TSV Höfingen II vs TSV Korntal II

0 : 3

///
Datum:
28.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Bei sehr ungemütlichen Herbstwetter fährt unsere 2. Mannschaft auswärts nach einem Dreierpack von Moritz Sayer den nächsten Sieg ein +++

Aufgrund der Wetterverhältnisse fand das heutige Auswärtsspiel gegen Höfingen auf dem seifigen Kunstrasen in Hirschlanden statt. Leider ging man etwas personalgeschwächt (Verletzungen und Sperre) in die Partie, zwei A-Jugendspieler komplettierten den Kader.
Dennoch wollte man trotz des eisigen Wetters alles daran setzen weiter zur Spitzengruppe der Liga anzugehören. In den ersten Spielminuten kam Höfingen besser ins Spiel, nach rund 15 Minuten war es aber dann Moritz Sayer, der die erste Chance im Spiel eiskalt zum 1:0 nutzte. Danach übernahm man auf dem schwierig zu bespielenden Platz zunehmend die Spielkontrolle und Sayer, der nach längerer Verletzungspause wieder in der Startelf stand, konnte mit der zweiten Chance des Spiels zum 2:0 erhöhen.
In der zweiten Halbzeit ähnelte das Spielgeschehen. Höfingen kam motiviert aus der Pause und drückte zunehmend. Dadurch konnte man aber auch immer wieder Kontor fahren, Julian Wohlfahrt und Sebastian Brodbeck hätten mit rießigen Chancen früh den Sack zu machen können. Höfingen kam aber bis auf einen Lattentreffer nicht mehr ernsthaft vor das Korntaler Tor. Moritz Sayer machte dann mit seinem dritten Tor nach rund 70. Minuten alles klar. Bis auf die Anfangsminuten in den beiden Halbzeiten war es insbesondere spielerisch ein weiterer sehr überzeugender Auftritt unserer Zweiten.

Ein rießen Dank geht an die zahlreichen treuen Fans, die trotz der Eiseskälte den Weg nach Hirschlanden fanden und die Mannschaft unterstützen!

FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-hoefingen-tsv-korntal-6898872.html

TSV Korntal II vs TSV Asperg II

4 : 1

///
Datum:
21.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Zweite setzt sich mit dem nächsten Heimdreier weiter oben fest +++

In der ersten Halbzeit tat man sich spielerisch auf dem kleineren oberen Platz und wegen einer hoch stehenden Asperger Mannschaft sehr schwer. Dennoch konnte man Asperg vom eigenen Tor fernhalten, lediglich durch Freistöße wurde es gefährlich. Die ein oder andere Chance konnte der glänzend aufgelegte Torhüter Yannik Staiger vereiteln. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnte Florian Schirott schließlich zum 1:0 abstauben. Nach rund einer halben Stunde war es dann ein langer Ball von Marius Gerischer, der damit Abdyl Dellova bediente, welcher auf Basullu Jusso ablegen konnte und dieser nur noch einschieben musste.
In der zweiten Halbzeit kam man spielerisch besser ins Spiel und erspielte sich zahlreiche Chancen. Eine davon verwandelte wiederum Florian Schirott mit einem schönen Distanzschuss in den Winkel zum 3:0. Kurz darauf konnte auch Basullu Jusso mit seinem zweiten Tor zum 4:0 nachlegen. Asperg kam in den Schlussminuten zum Ehrentreffer.

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-korntal-tsv-asperg-6898867.html

TSV Korntal vs TSF Ditzingen

2 : 1

///
Datum:
21.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Erste entscheidet das Spitzenspiel gegen Ditzingen nach Toren von Futterknecht und Ademaj für sich und zieht punktemäßig gleich +++

Im Spitzenspiel empfing der TSV vor toller Kulisse die Gäste aus Ditzingen. In einer ausgeglichenen Partie drückten die Gäste zunächst aufs Tempo und zwangen den TSV zu einigen langen Bällen.
Zu nennenswerten Torchancen kamen die Gäste allerdings nicht gegen die sattelfeste Korntaler Abwehr um Torwart Fabio dos Santos, welcher die zahlreichen Flankenversuche der Gäste allesamt „runterpflückte“.
Doch nach und nach kam der TSV besser ins Spiel und erspielte sich die erste große Chance, doch Fidan Ademaj scheiterte noch am Keeper der Ditzinger.
In der 43. Spielminute war es dann soweit, Freistoß aus 22 Metern für den TSV nach Foul an Ademaj – Philipp Futterknecht läuft an und zirkelt den Ball über die Gästemauer hinweg genau in den Torwinkel.
Ein absolutes Traumtor und der Jubel am Stadion an der Jahnstrasse war riesengroß, das 1:0 für die Korntaler!
Mit dieser knappen Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Im zweiten Durchgang bekam der TSV die Partie deutlich besser in den Griff und man hatte mehr Ballbesitz sowie im Mittelfeld die Oberhand.
Es läuft die 58. Spielminute – Fidan Ademaj bekommt an der Strafraumgrenze den Ball, zieht an seinem Gegenspieler vorbei nach innen und donnert den Ball mit rechts zum 2:0 ins kurze Eck des Ditzinger Gehäuses.
Die Gäste steckten aber nicht auf und kamen trotz einer Gelb/Roten Karte zu einer guten Kopfballchance nach einem Eckball. In der Nachspielzeit konnten die Ditzinger dann auf 2:1 verkürzen.
Doch kurz danach beendete der Schiedsrichter die Partie und der Heimsieg gegen den Tabellenführer war perfekt. Der TSV zieht punktemäßig mit den TSF Ditzingen gleich!

Ein Dank geht an die zahlreichen Zuschauer aus Korntal und Ditzingen, welche dieser spannenden Partie einen würdigen Rahmen verliehen haben!!!

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-korntal-tsf-ditzingen-6898707.html

SV DITIB Hemmingen vs TSV Korntal II

0 : 1

///
Datum:
14.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Zweite holt den nächsten Dreier und hält den Anschluss an die Tabellenspitze +++

Was zunächst nach einem knappen Auswärtserfolg aussieht, ist in der Wahrheit ein über neunzig Minuten souveräner Auftritt unserer Zweiten. Totale Spielkontrolle, keine einzige gefährliche Torchance von Hemmingen und Chancen über Chancen sahen die Zuschauer in Hemmingen. Von Anfang an ließ unsere Zweite den Ball sicher durch die eigenen Reihen wandern, spielerisch sicherlich eines der besten Spiele dieser neuen Saison. Einzig allein die Chancenverwertung ist heute der Mannschaft vorzuwerfen. Bereits in der ersten Halbzeit hätte man den Sack mit einer der zahlreichen Chancen zumachen müssen, zudem traf man noch Aluminium nach einem direkten Freistoß durch Marius Gerischer. Sebastian Brodbeck war es schließlich, der nach schönem Laufweg und Vorarbeit durch Alexander Rühle den Ball nur noch einschieben musste und das Tor des Tages erzielte. Leider war man auch in der zweiten Halbzeit vor dem gegnerischen 16er zu inkonsequent, der Ball wollte einfach nicht mehr rein. In der 90. Minute hätte es dennoch 2:0 stehen müssen, doch der Schiedsrichter pfiff den frei im Fünfer stehenden Abdyl Dellova mit dem Schlusspfiff unverständlicher Weise zurück.

Ein Dank geht auch an die zahlreich angereisten Fans, die die Mannschaft in Hemmingen unterstützten!

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-ditib-hemmingen-tsv-korntal-6898864.html

SV Friolzheim II vs TSV Korntal

0 : 7

///
Datum:
14.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Erste feiert den nächsten Kantersieg +++

Keine Probleme hatte am Ende unsere Erste gegen den SV Friolzheim II. Gegen ein erwartet sehr destruktives Abwehrbollwerk tat man sich anfangs schwer. Martin Krauss per Kopfballtor war es, der den Friolzheimer Riegel als erstes knackte. Fidan Ademaj konnte noch vor der Halbzeit auf 2:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit zahlte sich die totale Dominanz des TSV in weiteren Treffern aus. Die Gastgeber, die über die gesamte Spielzeit zu keiner nennenswerten Torchance kamen, hatten nichts mehr entgegen zu setzen. Torwart Fabio dos Santos setzte mit einem herrlichen Abschlag Fidan Ademaj in Szene, woraus das 3:0 durch Philipp Futterknecht resultierte, welcher nach langer Verletzungspause sein Comeback feierte! Ademaj mit zwei weiteren Treffern – unter anderem ein Fallrückzieher Marke „Tor des Jahres“, Philipp Futterknecht zum Zweiten und Dennis Maisch schraubten mit ihren Treffern das Ergebnis in die Höhe.

Ein Dank geht an unsere mitgereisten Fans (unter anderem an unsere beiden Radler von der AH), die am frühen Sonntagmittag den weiten Weg nach Friolzheim auf sich genommen haben!

Nächste Woche kommt es zum enorm wichtigen Heimspiel gegen den noch ungeschlagenen TSF Ditzingen. Die Mannschaft um Trainer Sahin Üste wünscht sich hierzu natürlich zahlreiche Unterstützung!

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-friolzheim-tsv-korntal-6898697.html

TSV Korntal vs Türk Gücü Möglingen II

8 : 1

///
Datum:
07.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Erste gewinnt heute ohne Gegenwehr in der Höhe verdient +++

Aufgrund der Vorkommnisse der letzten Wochen traten bei TG Möglingen II zahlreiche Spieler an, die bereits 90 Minuten bei der Ersten im Spiel davor gegen unsere zweite Mannschaft spielten. Entsprechend beschränkte sich Möglingen darauf, möglichst viele Spieler im eigenen 16er zu bewegen. Es folgten 90 Minuten auf ein Tor und das Anrennen gegen eine Wand. Durch schöne Spielzüge schaffte man immer wieder Räume und durch jeweils drei Tore von Fidan Ademaj und Benni Beck sowie Tore von Daniel Monka und Martin Krauss stand es am Ende hochverdient 8:1. TG Möglingen kam noch durch einen Sonntagsschuss aus 60 Metern zum Ehrentreffer.

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-korntal-tuerk-guecue-moeglingen-6898695.html

TSV Korntal II vs Türk Gücü Möglingen

6 : 1

///
Datum:
07.10.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Zweite fährt heute gegen schwache Möglinger endlich wieder einen Dreier ein +++

Die Marschroute war heute von Anfang an klar. Der nächste Dreier sollte heute gegen TG Möglingen her, die bisher nur einen Punkt geholt und mit Personalnot aufgrund der Vorkommnisse der letzten Wochen zu kämpfen hatten. Entsprechend ging man engagiert zu Werke und Sayer konnte bereits nach zwei Minuten die Führung erzielen. Mit seinen Toren zwei und drei schraubte Sayer das Ergebnis noch vor der Halbzeit auf 3:1 hoch. Leider verfiel man insbesondere in der ersten Halbzeit phasenweise wieder in das alte Muster und wurde zunehmend nervös, was Ballverluste und fehlende Spielkontrolle zur Folge hatte.
Nachdem man die Dinge in der Halbzeitpause ansprach, konnte man es in der zweiten Halbzeit größtenteils abstellen. Möglingen ging die Puste aus und es folgte ein Spiel auf ein Tor, was leider immer wieder durch diverse Fouls gestoppt wurde. Dennoch konnte Marius Gerischer zum 4:1 abstauben, Sebastian Brodbeck mit einem schönen Schlenzer auf 5:1 erhöhen und schlussendlich setzte Abdyl Dellova mit seinem Schuss den Schlusspunkt zum 6:1.

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-korntal-tuerk-guecue-moeglingen-6898853.html

TSV Korntal vs NK Croatia Bietigheim

1 : 6

///
Datum:
 03.10.2018

///

Spielbericht:

 +++ Unsere Erste scheidet in der 3. Runde des Bezirkspokals klar aus +++

Unter die letzen 32 Teams konnte man souverän einziehen, nun wartete mit Bezirksligist und Aufstiegsaspirant Croatia Bietigheim ein harter Brocken auf unsere Jungs. Leider musste man zudem mit einigen angeschlagenen Spielern antreten.
Bereits nach 3. Minuten stand es nach völlig unnötigen Fehlern 0:2 und damit war das Spiel fast schon entschieden. Eine Mannschaft mit derartiger Qualität wie Bietigheim ließ sich diesen Vorsprung natürlich nicht mehr nehmen und spielte unbeirrt weiter und konnte noch, am Ende sicherlich zu hoch, das Ergebnis nach oben schrauben. Den Ehrentreffer erzielte Patrick Gubina mit einem schönen direkten Freistoß. Damit heißt es nun volle Konzentration auf die Liga und die Mission Aufstieg!

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-korntal-nk-croatia-bietigheim-7209453.html

VfB Tamm II vs TSV Korntal II

1 : 1

///
Datum:
30.09.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Zweite quält sich zum Punktgewinn in Tamm +++

Aufgrund des Fehlens einiger Stammkräfte (Urlaub bzw. 1. Mannschaft) musste Trainer Kuru auf einigen Positionen umstellen. Dies macht sich auch leider bemerkbar. Man konnte keineswegs das umsetzen, was man sich vor dem Spiel vorgenommen hatte. Viele Ballverluste, schlechtes Stellungsspiel, fehlende Abläufe, viele Unstimmigkeiten und schlichtweg ein zu geringes Tempo prägten das Spiel. Man passt sich mehr und mehr dem Gekicke von Tamm II an, die über 90. Minuten spielerisch so gut wie gar nichts zeigten. Dennoch hätte Tamm bereits in der ersten Halbzeit durch einige Chancen in Führung gehen müssen, da man sie immer wieder dazu einlud.
In der zweiten Halbzeit war keine wirkliche Besserung in Sicht, Tamm kam dann folgerichtig zum Führungstreffer. Danach konnte man wenigstens über das kämpferische den Ausgleich durch Allgaier nach schöner Vorarbeit durch Maxi Schäffer erzwingen. Marius Gerischer mit einem direkten Freistoß, Julian Wohlfahrt und noch einmal Andreas Allgaier hatten sogar weitere Treffer auf dem Fuß, dies wäre aber heute aufgrund der schlechten Leistung sicherlich des Guten zuviel gewesen. In der nächsten Woche zuhause gegen Möglingen ist dringend wieder eine deutliche Leistungssteigerung nötig.

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/vfb-tamm-tsv-korntal-6898845.html

SV Leonberg/Eltingen II vs TSV Korntal

2 : 1

///
Datum:
30.09.2018

///

Spielbericht:

+++ Unsere Erste muss sich nach einer langen Siegesserie erstmals wieder geschlagen geben +++

Trotz des Ausfalls vieler Stammspieler nahm der TSV früh das Heft in die Hand. Nach 2 Minuten brachte Viktor Lang die Korntaler in Front, nachdem er schön von Fidan Ademaj in Szene gesetzt wurde. Eltingen kam durch einen Foulelfmeter zum Ausgleich und ging kurze Zeit später wie aus dem Nichts nach einer Unachtsamkeit der Korntaler sogar in Führung! So ging es auch in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt spielte der TSV auf ein Tor, doch ein weiterer Treffer wollte einfach nicht fallen und so verteidigten die Eltinger mit Glück und Geschick ihre knappe Führung.

///
FuPa-Link mit allen Spielinfos:

https://www.fupa.net/spielberichte/tsv-1894-eltingen-tsv-korntal-6898687.html